News

Linux presentation day 2016

Angebote

microLine PC

kompakt PC

microCAD PC

Raspberry Pi

Downloads

Medienkompetenz für Alt und Jung mit freier Software. Hier finden Sie Alternativen!

Rückblick auf die letzten Veranstaltungen

LINUX Presentation Day - Frühjahr 2016

Wir hoffen, dass Euch/Ihnen der Linuxtag gefallen hat. Wir stellen gerne den Kontakt zu den Vortragenden her oder stehen für weitere Fragen rund um das Thema Open Source jederzeit zur Verfügung.

Wie alle LPDs werden diese ehrenamtlich von freiwilligen HelferInnen organisiert. Wir sind immer auf der Suche nach Gleichgesinnten, die als Referenten, Unterstützer, Fotografen, Sponsoren etc. mitwirken wollen.  Wenn ihr mit dabei sein wollt, diesen Tag mit zu organisieren, meldet euch beilpd@halle.it. Es ist für jeden etwas dabei! Danke!

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Wir laden herzlich ein zum Linux Presentation Day, der am Samstag, dem 30. April 2016 in Halle stattfindet.

10 bis 14 Uhr: Stadtbibliothek Halle (Saale) Salzgrafenstraße 2 06108 Halle (Saale) 

Wir bieten einen ganzen Tag lang die Möglichkeit Linux kennenzulernen und auszuprobieren, gehen gern auf Ihre Fragen ein. Wer mag, bringt seinen eigenen Laptop oder PC mit.


LINUX Presentation Day 2015

Herzlichen Dank für Ihren Besuch und die interessanten Gespräche

Mit dem Linux Presentation Day haben wir für erhöhte Aufmerksamkeit für Freie Software in Halle (Saale) geworben. Wir denken, dass ist uns mit dieser ersten Aktion am 14. November gelungen und wir haben uns über viele Besucher gefreut, die z. T. weite Strecken (Basel, Dresden, Wittenberg) in Kauf genommen hatten, um dabei zu sein. Eine Handvoll Vertreter aus Gymnasien, der Universität waren privat als Innovationsführer des Bildungsystems anwesend.

Die Stimmung war passend zum Leit- und Kollaborationsgedanken. Das Freie Software nicht nur was für Freaks ist, sondern auch ethische Werte wie Privatsphäre, Solidarität, Transparenz und vor allem Freiheit transportiert, haben die vielen Diskussionen die außerhalb unserer Vortragsreihe stattfanden, bewiesen.

Erstaunt waren wir über die positive Resonanz von vielen Kinder/Jugendlichen, die schlussendlich einen großen Raum für sich bevölkerten und den Erwachsenen den Umgang mit Freier Software für alltagstaugliche Arbeiten auf einfache Art und Weise erklären konnten und sogar bei der Installation halfen. Natürlich kamen Spiele unter Linux auch nicht zu kurz und unser dicker Plüsch-TUX hatte für die ganz Kleinen einen hohen Kuschelfaktor.

Einige Fotos finden Sie in unserer Fotogalerie.

Es wurden viele Szenarien vorgestellt, die so manchen erst auf die Idee und zum Umdenken brachten.

Natürlich sind wir auch weiterhin für alle Interessierten Ansprechpartner, wenn Sie Fragen zum Thema Freie Software haben.

Samstag, den 30.04.2016 wird der nächste Linux Presentation Day durchgeführt, den wir gern wieder in Halle veranstalten werden. Wir freuen uns auf ein Wiedersehen!

PS: Kunstinstallation zum Visualisieren von Spuren im Internet  (Neuland e.V.- weitere INFOS) steht noch zur Verfügung bis zum Freitag, den 20.11.15.

Herzlichen Dank an alle Sponsoren und Vortragenden, mit deren Engagement dieser Tag höchst professionell umgesetzt wurde:

  • Baran, Matthias - Diplomdesigner; Medienpädagoge
  • Jankowska-Barrot, Julita
  • Burkhardt, Carsten - bcs kommunikationslösungen
  • Future GmbH - Nausedat, Frank
  • Lorenz, Martin
  • Lorenz, Sylvia - Halle.it
  • Maucher, Helmut - h.maucher@qplm.de
  • MoritzkunstCafé
  • Murzik, Georg
  • Sitel GmbH NL Wittenberg - Sponsoring technische Ausstattung und Betreuung
  • Wandt, Gerhard
  • Weihe, Johann - Diplom Ingenieur

Bilder


Wir laden herzlich ein zum Linux Presentation Day, der am Samstag, dem 14. November 2015 an zwei Standorten in Halle stattfindet.

10 bis 18 Uhr: bcs kommunikationslösungen Harz 51 Haus 1

14 bis 18 Uhr: Eigenbaukombinat Halle e.V. Julius-Ebeling-Str. 9

Wir bieten einen ganzen Tag lang die Möglichkeit Linux kennenzulernen und auszuprobieren, gehen gern auf Ihre Fragen ein. Wer mag, bringt seinen eigenen Laptop oder PC mit.

10:00 UhrEröffnungsvortrag "Freie Software in unserer Gesellschaft" Carsten Burkhardt
10:30 Uhr"LibreOffice (Text/ Tabellen/ Präsentation) Arbeitsbeispiele - beruflich und privat" Helmut Maucher
11:30 Uhr"Blender - einen Pinguin modellieren" Matthias Baran
12:30 Uhr"Zertifizierungen für Linux (LPI/ RHCE/ LFCE)" Frank Nausedat


Mittagspause / Gespräche / Ausprobieren

14:30 Uhr"Einführung GIMP - Bildvorlagen bearbeiten, Poster gestalten" Helmut Maucher
15:00 Uhr"Arbeitsfähig bleiben mit freier Software" Matthias Baran
16:00 Uhr"Einsatz von Open Source in Schulen" Sylvia Lorenz
16:30 Uhr"Inkscape - zeichnen mit Vektorgrafik" Matthias Baran


ganztägig Demonstrationen - Gimp, Krita, Blender, Ubuntu (nach Interesse) Johann Weihe

Kunstinstallation zum Visualisieren von Spuren im Internet  (Neuland e.V.) - weitere INFOS

Für Kinder und Jugendliche von 12 bis 16 Uhr finden Demonstationen und Präsentationen statt:

  • "Präsentationen mit Libre Office Impress gestalten" Lavinia 8.Klasse
  • "Animations-Clips erstellen" Lenas 6. Klasse
  • "Spielen unter Linux (Minecraft, Steam, Numpty Physics) - Fragen zur Installation" Carl & Karl 10. Klasse
  • "FreeCad für den Heimgebrauch" Carl
  • "Scratch – erste Programmiererfahrungen für Kinder" Lavinia & Lenas
  • "MOPS (Modellrechner mit Pseudoassembler)" Carl & Jonas

Ansprechpartner für die Organisation ist Sylvia Lorenz. Sie erreichen uns unter der Telefonnummer 0345-298490 bzw. unter der E-Mailadresse lpd@halle.it.

Den Veranstaltungsplan gibt es auch zum Download.